×
StartseiteUnternehmenLexikon der ElastomertechnikGlossar-Begriff

Druckversuch

Der Druckversuch ist ein Material-Prüfverfahren. Mit ihm werden mechanische Werkstoffeigenschaften unter homogenen, einachsigen Druckspannungen ermittelt. 
Vorgehensweise: Es wird eine zylindrische Druckprobe mit festgelegtem Anfangsquerschnitt gestaucht und dabei die Druckkraft gemessen. Das Ergebnis wird in einer Druckkraft-Stauchungskurve dargestellt. 

Druckversuch Werkstoff


Zurück zur Liste

Nach oben