Become a supplier Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001-2015 und 14001-2015

Werden Sie Lieferant bei KREMER

StartseiteUnternehmenLieferant
Ansprechpartner

In Kürze finden Sie an dieser Stelle das neue KREMER Lieferchancen Portal (kurz: KRELIPO).

Die Welt wird digitaler und dadurch noch transparenter. Das Wetteifern der Hersteller um die attraktivsten Bedarfe bekommt immer mehr Bedeutung.

Wir wollen Ihnen künftig mehr Lieferchancen bieten als bisher. In unserem neuen, eigens für Sie programmierten KREMER Lieferchancen Portal KRELIPO verschaffen wir Ihnen Zugriff auf viele auf Sie zugeschnittene Projekt und Bedarfe.Der Vorteil für Sie liegt auf der Hand: Mit der Anzahl der von Ihnen bearbeiteten Anfragen, die ihre Stärken abbilden, erhöhen Sie die Chancen der Realisierung - für mehr Umsatz und zufriedene Lieferanten.

Freuen Sie sich mit uns auf KRELIPO!

Unsere Kunden verlassen sich auf unsere hochwertigen Produkte und unseren erstklassigen Service. Wir sind stolz darauf, unsere Kunden zuverlässig, pünktlich und in gleichbleibender Qualität weltweit zu beliefern. Unser Fokus liegt auf Zeichnungsteilen, Großserien und kundenindividuellen Produkten.

Um unseren Kunden immer die beste Lösung anbieten zu können, sind wir auf der Suche nach innovativen und zuverlässigen Herstellern. Produzieren Sie O-Ringe, Profile, Tauchteile, Spritzgussteile oder Dichtungen und sind von der Qualität Ihrer Produkte überzeugt? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Gerne senden wir Ihnen unseren Lieferantenfragebogen zu. Bitte füllen Sie diesen dann detailliert aus, damit wir Sie besser kennenlernen und wissen, ob wir zusammen passen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Bitte beachten Sie, dass folgende Grundsätze für KREMER eine Selbstverständlichkeit sind und daher von allen Lieferanten weltweit eingehalten und garantiert werden müssen:

  • Einhaltung von Sozialstandards
  • Einhaltung des nationalen Arbeitsrechts
  • absolutes Verbot von Kinderarbeit
  • Zahlung von Löhnen mindestens in Höhe des Mindestlohns
  • maximale reguläre Arbeitszeit pro Woche von 48 Stunden
  • maximale Arbeitszeit inklusive Überstunden pro Woche von 60 Stunden
  • mindestens ein freier Tag pro Woche
  • Recht auf Gründung von Arbeitnehmerorganisationen
  • Verbot der Diskriminierung
  • Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen REACH, RoHS, etc.
  • proaktive Meldung meldepflichtiger Stoffe entsprechend der aktuellen SVHC-Liste

Hinweis: Die Pflichtfelder sind gekennzeichnet. Alle weiteren Felder sind freiwillige Angaben. Ihre Daten werden nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert. Informationen zu der Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz.

Anrede
Gerne können Sie uns bereits jetzt den unterzeichneten Verhaltenskodex zusenden. Dies kann aber ebenso zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
Erlaubte Dateitypen: pdf, doc, docx, odt, jpg, jpeg, png, gif
Maximale Größe pro Datei: 10,00 MB
Hochgeladene Dateien (0 von 1):
+