Become a supplier

PVC-Tauchbeschichtung

StartseiteFormteile/SpritzgussteileTauchteile aus PVCPVC-Tauchbeschichtung
Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner:

Metallteile mit PVC beschichten lassen - exakt nach Ihren Prioritäten

Sie möchten Ihre Metallteile oder Produkte aus Glas mit einer PVC-Tauchbeschichtung versehen beziehungsweise Kunststoffteile mit PVC ummanteln lassen. Die Beschichtung mit PVC im Tauchverfahren ist vor allem dann eine Verarbeitungsoption, wenn sich gewöhnliche PVC-Rundkappen oder PVC-Rechteckkappen bzw. Rechtkantkappen aufgrund der Konturen Ihrer Produkte nicht verliersicher montieren lassen.

Ist  eine erhöhte mechanische Beanspruchung  der beschichteten Teile im Einsatz zu erwarten, werden wir die Teile mit einem Haftvermittler (Primer) vor dem Beschichten behandeln. Das ist zwar ein wenig aufwendiger in der Vorbereitung der zu beschichtenden Teilen, bringt aber später den Vorteil, dass die Beschichtung nur noch durch thermische oder mechanische Überbeanspruchung vom Metallteil abgelöst werden kann.

Aber auch Kunststoffteile können mit PVC ummantelt werden, wenn es sich bei den verwendeten Kunststoffen um höher temperaturbeständige Kunststofftypen wie z. B. PEEK handelt. Wichtige Grundvoraussetzung für eine Beschichtung von Kunststoffteilen mit PVC ist, dass das zu beschichtende Kunststoffteil einer Temperatureinwirkung von ca. 280°C über mehrere Minuten ohne Veränderung der Formgebung, Aussehen und mechanischen Eigenschaften standhält. 

Die Beschichtung mit PVC Standard- oder Sondermaterialien bietet viele Vorteile, wie zum Beispiel:

  • Schutz gegen die Einwirkungen von Chemikalien und anderen Substanzen
  • Schutz vor Korrosion
  • elektrisch isolierend 
  • ESD-fähig für Verpackungen oder Transport von elektronischen Geräten mit Oberflächenwiederstand von 10 hoch 7 Ohm
  • rutschhemmend
  • schnell zu reinigende glatte und glänzende Oberfläche
  • angenehme und hautsympathische, matte Oberfläche mit Perlstruktur
  • Schutzfunktion bei hoher mechanischer Beanspruchung gegen Kratzer und Beschädigungen
  • bessere Wahrnehmung durch Wahl in einer Standardfarbe mit Signalwirkung 
  • phthalatfreie PVC-Typen für Kinderspielzeug, Anwendung im Krankenhaus, der Therapeutik und im Lebensmittelbereich
  • mehr Flexibilität für bewegliche Teile wie Faltenbälge durch PVC-Type mit geringerer Härte

Toleranzen und Maßhaltigkeit

Wie bei der Fertigung von Rundkappen und Rechtkantkappen können wir auch bei der Beschichtung von Metallteilen (Glas oder geeignete Kunststoffteile) die Fertigungstoleranzen auf die zu beschichteten Teile übertragen. Die Toleranz für die Eintauchtiefe des zu beschichtenden Teils beträgt +/- 2mm. Die Dicke der Beschichtung ist mit +/- 0,25mm zu tolerieren.

Jetzt noch mehr Standardfarben zur PVC-Tauchbeschichtung!

Wählen Sie für Ihre PVC-Tauchbeschichtung statt aus bislang 8 aus 16 Standardfarben:

  • Reinweiß (RAL 9010)
  • Weißaluminium (RAL 9006)
  • Schwarz (RAL 9005)
  • Anthrazit (RAL 7016)
  • Silbergrau (RAL 7001)
  • Opalgrün (RAL 6026)
  • Laubgrün (RAL 6002)
  • Smaragdgrün (RAL 6001)
  • Himmelblau (RAL 5015)
  • Verkehrsrot (RAL 3020)
  • Feuerrot (RAL 3000)
  • Verkehrsorange (RAL 2009)
  • Reinorange (RAL 2004)
  • Verkehrsgelb (RAL 1023)
  • Rapsgelb (RAL 1021)
  • Schwefelgelb (RAL 1016)

und natur-transparent.

Die Anwendungsbeispiele für PVC-Tauchbeschichtungen sind vielfältig. Mit Weich-PVC ummantelte Metallteile sind in etlichen Bereichen zu finden: Klinken, Hebel, Wandhaken, Körbe in der Galvanik, Rohrschellen oder aber auch Griffe. Bei letzteren kommt vor allem der hohe Gleitreibwert der PVC-Oberfläche zum Tragen, wobei sich Beschichtungen mit glatten und glänzenden Oberflächen zudem auch einfach und schnell reinigen lassen.

PVC Sondermaterial mit Perlstruktur-Optik

Auf Wunsch bietet Ihnen KREMER auch die Beschichtung mit einem Krevosol ® PVC-Sonderwerkstoff an, der eine matte, feinporige Perlstruktur-Optik erzeugt. Dieses Sondermaterial vermittelt neben dem Vorteil einer hautsympathischen Haptik auch ein verkaufsentscheidendes Argument einer hochwertigen PVC-Beschichtung des Produktes.

Diese können wahlweise in sechs Farben

  • schwarz
  • himmelblau
  • rot
  • grün
  • orange und
  • hellgrau

geliefert werden. KREMER bietet Ihnen auf Anfrage gerne die genannten Sondereinstellungen an.

Bei KREMER berät Sie ein Team von erfahrenen Spezialisten. Sie finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung - egal ob ein mit PVC zu beschichtendes Metallteil  oder als schlichte PVC-Rundkappe oder PVC-Rechtkantkappe.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen? Unser Ideenreichtum und unsere Anwendererfahrung ist in Sachen Beschichtungsteile riesengroß. Partizipieren Sie davon und lassen Sie sich noch bei Projektbeginn beraten. Sobald alle Spezifikationen geklärt sind erhalten Sie von uns ein individuelles Angebot!

Wichtiger Qualitätshinweis zu beschichteten Teilen

Bedingt durch das Produktionsverfahren des Tauchens können Ablauftropfen und -spuren an den beschichteten Teilen entstehen. Dabei handelt es sich nicht um einen Mangel des Produkts.

PVC-Beschichtung von Metallteilen, von Glas oder Kunststoffprodukten? Darum zu KREMER!

Drei Gründe, die Sie von uns als Experten für die PVC-Tauchbeschichtung begeistern werden:

Unser größter Ansporn? Zufriedene Kunden:

Kremer GmbH hat 4,54 von 5 Sternen |168 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Was können wir für Sie tun?

Unsere Formteile/Spritzgussteile Services:

Direktanfrage

Newsletter

Wissenswertes

Toleranz-Berechnung