Become a supplier Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001-2015 und 14001-2015

DIGITALE SERVICE-MODULE

StartseiteUnternehmenService
Ansprechpartner

Geschäftsführung

Servicevorteile, die Ihren Beschaffungsalltag erleichtern!

Service ist bei KREMER ein wesentlicher Dienstleistungsbestandteil. Wir verstehen darunter ein Bündel von Leistungen, die Sie begleiten: Vom Erstkontakt bei der Anfrage bis zur Auslieferung des gewünschten Produktes. Service bedeutet für uns auch, Ihnen Fachbegriffe zu erläutern und Online-Tools wie unsere Toleranzberechnungshilfen an die Hand zu geben.

Erstklassiger Service? Deshalb zu KREMER!

Drei gute Gründe, weshalb Sie sich für KREMER entscheiden sollten:

Aufzählungszeichen 1

Zwei Geschäftsmodelle

Handel + Produktion => breites Produktportfolio

Bedingt durch die Verbindung zweier Geschäftsmodelle, dem technischen Handel und der Fertigung von Gummi- und Kunststoffprodukten, ist die KREMER GmbH unabhängig von einem Maschinenpark sowie den damit verbundenen Investitionen und somit nicht an eigene Herstellverfahren gebunden. KREMER kann seinen Kunden in Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten ein breites Produktportfolio anbieten.

Aufzählungszeichen 2

Wettbewerbsvorteile durch Diversifikation

Unabhängig, schnell und wirtschaftlich

Ein einzelner Hersteller muss hohe Investitionen für Maschinen aufbringen und sich gleichzeitig um die volle Auslastung der Maschinenkapazitäten kümmern, da eine Teilauslastung oder gar ein Stillstand der Maschinen zu hohen Kosten führen kann. Die KREMER GmbH kann unabhängig, flexibel, schnell und wirtschaftlich auf die kundenspezifischen Anforderungen reagieren, indem sie die produktspezifischen Stärken von über 200 Lieferanten punktgenau einzusetzen weiß.

Aufzählungszeichen 3

Lokale oder globale Beschaffung

Die Internationalisierung in der Beschaffung ist ein weiterer Aspekt, der die Entscheidung zum Kauf bei der KREMER GmbH bestärkt, denn durch eine globale Zusammenarbeit mit Lieferanten kann das Unternehmen auf Wunsch des Kunden die jeweiligen Standortfaktoren nutzen und deren Kostenvorteile weitergeben.

Die Vorteile in der Zusammenarbeit auf einen Blick

  • Wir unterstützen Ihre Konstruktionsaktivitäten schon in der Produktentwicklungsphase mit Rapid Prototyping und 3D-Produkten.
  • Wir vergleichen die Wirtschaftlichkeit aller möglichen Herstellungsverfahren für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Wir bringen die Produktspezialisierung weiterer Partnerunternehmen ein und reduzieren Ihren Zeitaufwand bei der Suche nach geeigneten Lieferanten.
  • Wir geben die Preisvorteile unserer internationalen Beschaffungsmärkte an Sie weiter.
  • Wir liefern Dichtungen, Formteile, O-Ringe und Flachdichtungen sowie alle weiteren Teile unseres Sortimentes weltweit.
  • Wir halten Sicherheitslagerbestände zur Belieferung von Rahmenaufträgen vor. Mit der kurzfristigen Verfügbarkeit der Zeichnungsteile können Sie unerwartete Auftragsspitzen bedienen.
  • Wir unterhalten ein integriertes Qualitäts- und Umweltmanagementsystem.

Das innovative Kundenservicecenter (KSC)

Wir ermöglichen mit unserem Kundenservicecenter (KSC) eine vollständige, transparente und passwortgeschützte Übersicht über den Status der Bestellungen unserer Kunden. Ampelfarben erleichtern die schnelle Orientierung. Servicemails informieren über mögliche Verzögerungen. Die Vorteile im Zeitmanagement bei den im KSC registrierten Disponenten und Einkäufern sind unbestritten.

In unserem Kundenservicecenter KSC können Sie die Details Ihrer Bestellungen mit allen wichtigen Informationen einsehen und erhalten auch Informationen

  • zur Verfügbarkeit der Ware bei unerwarteten Auftragsspitzen und
  • zur Paketverfolgung.

Die Vorteile des KSC im Überblick

  • Sie können an jedem Tag der Woche, zu jeder Zeit und an jedem Ort Informationen zu allen Ihren laufenden und bereits abgewickelten Bestellungen einsehen.
  • Sie erkennen auf einen Blick, ob Ihr Auftrag termingerecht abläuft oder ob es zu Lieferverzögerungen kommen kann.
  • Sollte es zu Abweichungen kommen, nennen wir Ihnen auch den Grund. Eine automatisierte Mailfunktion informiert Sie zeitnah über Statusänderungen, sobald diese Auswirkungen auf den Liefertermin nehmen.
  • Dieser passwortgeschützte Bereich ist den Mitarbeitern unserer bestehenden Kunden vorbehalten.
  • Freigeschaltete Nutzer des Kundenservicecenters erhalten Zugang zum KSC über deren Mailadresse und Passwort im Bereich Login.

Für interessierte Ansprechpartner aus dem Einkauf und der Disposition unserer Kunden halten wird das Passwort auf Anforderung bereit. Füllen Sie dazu die wenigen Angaben als Erstanmelder aus. Sie werden smart vom KSC geführt.

Wie kann ich das KSC für mich nutzen?

Im nachfolgenden Video möchten wir Ihnen kurz die Funktionsweise unseres Kundenservicecenters nahebringen. Neukunden bekommen eine Anleitung, wie Sie am schnellsten einen Zugang erstellen und sich im KSC zurechtfinden. Das Ampelsystem gibt Ihnen jederzeit einen Überblick über alle getätigten, offenen und ausstehenden Bestellungen und den aktuellen Status, auch mit verfügbaren Lagermengen des gewünschten Produktes.

Das Kundenservicecenter - Transparenz und Kostennutzen

Mit unserem Kundenservicecenter (KSC) machen wir für Sie unsere Auftragsbearbeitung transparent. Sie erhalten zu jeder Zeit Informationen über den Status Ihrer KREMER-Aufträge.

Login

Für Erstanmelder

Damit Sie die Vorteile des Tools "Auftragsverfolgung" im Kundenservicecenter nutzen können, müssen Sie sich nur noch durch die Angabe von Name, Vorname und Ihrer Mailadresse als Ansprechpartner Ihres Unternehmens zu erkennen geben.

Wir gleichen die Angaben mit unseren Stammdaten ab und Sie erhalten Ihr Kennwort sofort und automatisch als E-Mail.

Bitte füllen Sie alle Felder aus!

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen die Zusammenarbeit mit KREMER so einfach und unkompliziert wie möglich gestalten können.

Wir bieten digitale Unterstützung im Alltag mit Online-Berechnungstools

O-Ring Toleranzberechnung

Bei der Toleranzberechnung für O-Ringe handelt es sich um ein einfaches Berechnungsprogramm für die Toleranzen von O-Ringen. Bei vielen Anwendungen sind diese Toleranzen sehr eng gesteckt. Die Montierbarkeit und Dichtfunktion von O-Ringen aus Elastomeren sind in starkem Maße von den Toleranzen der Innendurchmesser und der Schnurstärke abhängig. Diese beiden Parameter berücksichtigt unser Programm und Sie erfahren mit wenigen Klicks die Toleranzangaben für den Innendurchmesser und die Schnurstärke für jede beliebige O-Ring Abmessung. Berechnet wird die Toleranz nach DIN ISO 3601-1:2013-11 Klasse B.

O-Ring Einbauberechnung

Eine optimale Funktionsfähigkeit der O-Ringe kann nur dann gewährleistet werden, wenn die O-Ring-Nutabmessung präzise ermittelt wurde. Nur dann dichten die O-Ringe perfekt. KREMER hat für Sie ein Einbau-Berechnungstool entwickelt, das Sie bei der Berechnung der O-Ring Nut-Maße unterstützt. Sie können es für alle erdenklichen O-Ring-Abmessungen einsetzen.
Mit unserem Programm können wir Ihnen für die schnelle Recherche nur allgemeine Richtwerte für die Nut-Abmessung oder die O-Ring Maße geben. Im konkreten Einzelfall sind weitere Einflussfaktoren einzubeziehen.

Beeinflussungsfaktoren der O-Ring Berechnung

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Konstruktion die Faktoren, die zu erheblichen Abweichungen der errechneten Werte führen können:

  • der Kontakt zu Medien (Öle, Fette, Säuren, …)
  • die Einsatztemperatur

Die Funktionsfähigkeit eines O-Ringes können wir am besten ermitteln und berechnen, wenn die spätere Verbausituation mit allen begleitenden Anforderungen schon bei der Anfrage des O-Ringes und der Ermittlung der Planungsdaten geklärt ist. Unser Anwendungsbeispiel zeigt sehr deutlich wie wichtig die Angaben sind.

Unsere Empfehlung: Ermitteln Sie die exakten Berechnungswerte vor der Anfrage und geben den Einbauzweck an die Experten bei KREMER weiter, damit unsere Fachberater mit ihrem Wissen möglicherweise noch optimieren können.

Haftungsauschluss

Die KREMER GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben und Eignung im konkreten Anwendungsfall des Anwenders und haftet auch nicht für Schäden, die aus einer Nichtbeachtung dieses Hinweises resultieren.

Korrekte Nutzung der Einbauberechnung

Wählen Sie bitte entweder

  • die Schnurstärke Ihres O-Ringes aus oder
  • die Nutbreite oder
  • die Nuttiefe Ihres statischen Anwendungsfalles (Flanschdichtung, Stangendichtung, Kolbendichtung).

Wenn Sie einen dieser Werte eingeben, passen sich die anderen Werte entsprechend automatisch an. So erhalten Sie dann die optimalen Abmessungen.

Toleranzberechnung für Stanzteile
Toleranzberechnung für wasserstrahlgeschnittene Teile
Toleranzberechnung für Gummiformteile

Toleranzklassen für Spritzgussteile aus Gummi nach DIN ISO 3302-1

In der Norm DIN ISO 3302-1 werden vier Toleranzklassen an Spritzgussteile aus Gummi festgelegt. Sie beschreiben die Toleranzklassen für

  • an die Form gebundene (F) und
  • an den Formschluss gebundene Maße (C).

Bisher mussten Sie umständlich in den Normtabellen der DIN ISO 3302-1 (KREMER-Lexikon) nach den Toleranzangaben für Form gebunden Maße (F) und Formschluss gebundene Maße (C) suchen und dabei auch noch die Genauigkeitsklassen M1 bis M4 berücksichtigen.

Schnelle Toleranzberechnung mit wenigen Klicks

Das Suchen nach den Toleranzen der DIN 3302-1 Klasse M hat ein Ende. Ermitteln Sie einfach und schnell die zutreffenden Toleranzangaben mit wenigen Klicks.

Nutzungsbedingungen

Die KREMER GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die vollständige Richtigkeit der Angaben. Die Nutzung befreit Sie nicht von einer eigenen Prüfung anhand der zum Zeitpunkt gültigen Normen.

Toleranzberechnung für Profile aus Gummi
Toleranzberechnung für Profile aus Moosgummi

Unser größter Ansporn? Zufriedene Kunden!

KREMER GmbHGummi, Kunststoff, Fertigungstechnik hat 4,59 von 5 Sternen212 Bewertungen auf ProvenExpert.com
KREMER GmbH