×
StartseiteUnternehmenLexikon der ElastomertechnikGlossar-Begriff

Abriebprüfung (DIN 53516)

Zur Ermittlung des Widerstandes von Elastomeren im Hinblick auf den Reibungsverlust mit drehender und fester Probe. Die Prüfung erfolgt an Materialien, die sich abnutzen bzw. verschleißen, wie z.B. Reifen, Riemen, Förderbänder, Schuhsohlen.

Mithilfe dieser Methode kann die Gleichmäßigkeit eines spezifizierten Materials überprüft und verglichen werden. 

Synonyme: Widerstandsmessung Elastomere


Zurück zur Liste

Nach oben