×

Blog

StartseiteUnternehmenBlogRuck zuck ein- und ausgeklappt: der flexible Bollerwagen ulfBO

Blogartikel

Ruck zuck ein- und ausgeklappt: der flexible Bollerwagen ulfBO

Der faltbaren Bollerwagen ulfBO lässt sich überall hin mitnehmen: An den Strand, in den Wald, in die Berge oder zum Stadtbummel. Immer, wenn es viel zu tragen gibt, ist ulfBO ein praktischer Helfer und hat sich vor allem auf Reisen und Ausflügen mit Kindern bewährt. Damit der Bollerwagen jederzeit zusammen- oder aufgeklappt werden kann, sind die Bodenbretter mit O-Ringen von KREMER sowie Softbindern / Kabelbindern verbunden. Die 8 x 5 mm O-Ringe aus EPDM dienen dabei als Abstandshalter zwischen den klappbaren Bodenbrettern.

Der Outdoor-Einsatz des Bollerwagens stellt entsprechende Anforderungen an das Material der O-Ringe, denn diese müssen beständig gegen Wind und Wetter sein. EPDM ist sowohl Ozon-, Witterungs- als auch Alterungsbeständig und hält großer Hitze sowie heißem Wasserdampf stand. So können die Kunden von ulfBO ihren individuell konfigurierten Bollerwagen im Auto, in Bus und Bahn oder im Flugzeug überall hin mitnehmen und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten genießen oder sich einfach den Alltag leichter machen.

ulfBO Galerie

Teilen:

KREMER – der Spezialist für Elastomer- und Kunststoff-Produkte nach Zeichnung

KREMER wurde 1965 gegründet und gehört seit 1995 der REIFF-Gruppe an. Schwerpunkte von KREMER liegen in den Produktgruppen Dichtungen, O-Ringe und Formteile aus Gummi-, Kunststoff- und thermoplastischen Elastomeren. 2K-Produkte, Gummi-Metallverbindungen, Moosgummiprofile, Gummiprofile und Schlauchringe ergänzen das umfangreiche Lieferprogramm.

Pressekontakt: KREMER GmbH
Tim Oettmeier
Kinzigstr. 9
63607 Wächtersbach

Tel: 06053 – 61610

E-Mail: tim.oettmeier@kremer-tec.de

Nach oben