×
StartseiteUnternehmenLexikon der ElastomertechnikGlossar-Begriff

Selektives Lasersintern

Selektives Lasersintern (SLS) ist ein Verfahren, um räumliche Strukturen durch Sintern aus einem pulverförmigen Ausgangsstoff herzustellen. Es handelt sich um ein Schichtbauverfahren, bei dem das Werkstück Schicht für Schicht aufgebaut wird. SLS ermöglicht die Herstellung komplexer Geometrien und Formen. Voraussetzung für das Verfahren ist eine entsprechende dreidimensionale CAD-Konstruktion des Bauteils.

Synonyme: SLS


Zurück zur Liste

Nach oben