×
StartseiteUnternehmenLexikon der ElastomertechnikGlossar-Begriff

Polyurethane

Polyurethane sind Kunststoffe, die durch die sogenannte Polyaddition entstehen. Gängige Anwendungen für Polyurethane sind Schaumstoffe, Lacke und Klebstoffe sowie Vergussmassen. Auch Matratzen, Schuhsohlen, Dichtungen, Fußböden, Schläuche, Skier, Autositze oder Armaturenbretter können aus Polyurethanen hergestellt werden.

Synonyme: PUR, PU


        Zurück zur Liste

        Nach oben