×
StartseiteUnternehmenLexikon der ElastomertechnikGlossar-Begriff

Flachdichtung

Die Flachdichtung ist ein flaches, statisches Dichtelement das häufig im Apparatebau und im Rohrleitungsbau eingesetzt wird. Form und Material variieren je nach Anwendungsgebiet. Flachdichtungen sind aufgrund ihrer Form äußerst preisgünstig in der Herstellung und werden oft als Stanzteil produziert oder wasserstrahlgeschnitten. Eine weit verbreitete Art der Flachdichtung ist die Unterlegscheibe. 

KREMER - Gestanzte Flachdichtungen im Kisscut-Verfahren


Zurück zur Liste

Nach oben