Become a supplier Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001-2015 und 14001-2015

Medizintechnische Produkte mit PVC

StartseiteUnternehmenBranchenMedizintechnik
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Keine „Extra-Schicht" ist uns zu viel

Im klinischen und therapeutischen Umfeld werden PVC beschichtete Teile und elastische PVC-Beschichtungen weitaus häufiger eingesetzt, als Sie es vermuten würden. Schon beim Besuch eines Krankenhauses oder des Arztes begegnen uns diverse beschichtete Teile, die im Tauchverfahren mit PVC ummantelt wurden. Halterungen für Desinfektions-, Hygiene- und Hautschutzmittel am Point of Care, Aufsatzspitzen für Stosswellengeräte oder Greifräder für Rollstühle. Mit einer Extra-Schicht PVC kann KREMER viele dieser Produkte noch beständiger gegen chemische Agenzien, noch sicherer gegen ein Abrutschen und für einen noch besseren Einsatz am Körper machen. Anhand dieser wenigen Beispiele versuchen wir in dieser Ausgabe unseres Newsletters einen kleinen Ausschnitt der Potentiale der PVC-Beschichtungstechnik aufzuzeigen.

Gerne unterstützen wir Sie mit unserem gebündelten Können und unserem Erfahrungswissen bei Ihrer Produktentwicklung. Mit unseren spezifizierten PVC-Krevosol® Standard- und Sondertypen sollten wir eine Lösung für Ihre Aufgabenstellungen anbieten können.

Eine in doppelter Hinsicht runde Sache

  • KREMER – Getauchter Rollstuhl-Greifreifen in blau
  • KREMER – Getauchter Rollstuhl-Greifreifen in rot
  • KREMER – Getauchter Rollstuhl-Greifreifen in schwarz

Für einen deutschen Hersteller von Kinder-Rollstühlen, haben wir farbige Greifreifen in 20", 22" und 24" mit PVC Krevosol® 3842 beschichtet. Die besondere Herausforderung bestand darin, die bei der Tauchbeschichtung entstehenden Ablaufspuren der PVC-Paste soweit wie möglich zu minimieren und die Oberflächenbeschichtung ohne störende Tropfnasen auszubilden.
Mit der zusätzlichen PVC-Beschichtung überzeugt das fertige Produkt mit diesen Eigenschaften:

  • angenehmere Haptik der Greifreifen und verbesserte Rutschhemmung im Vergleich zu einer Pulverbeschichtung
  • gute Schutzeigenschaften des Greifrades gegen Stöße oder Kratzer
  • leicht zu reinigen und Beständig gegen Desinfektionsmittel

PVC-Beschichtung auf den Punkt gebracht

  • KREMER – Beschichteter Therapieaufsatz eines Stosswellengeräts

Für einen schweizer Kunden haben wir die metallische Spitze eines elektronischen Massage- und Stosswellengeräts mit PVC-Krevosol® 3069 beschichtet. Das Produkt Libero® löst damit spielend Verspannungen und Blockaden, vor allem da, wo der Therapeut mit der Hand nicht hinkommt. Der mit PVC beschichtete Therapie-Aufsatz verfügt über diese Eigenschaften:

  • angenehm im direkten Hautkontakt, weich und nicht kalt
  • beständig gegenüber Massageölen, Cremes und Lotionen
  • phthalatfrei

Rutschhemmende Beschichtung am Point of Care

  • KREMER – Beschichteter Desinfektionsmittelspender aus Edelstahl

Einer der führenden Spezialisten für Desinfektion, Hygiene und Hautschutz, hat uns mit der Beschichtung eines Desinfektionsmittelspenders aus rostfreiem Edelstahl beauftragt. Dank der weichen „Extraschicht“ aus PVC-Krevosol® mit 68 Shore A und der Sonderfarbe Enzianblau RAL 5011 kann der Spender mit diesen Attributen punkten:

  • vielfältige Möglichkeiten zur rutschsicheren Befestigung direkt am Point of Care – für Flächen wie Rückwände oder zum Beispiel Rohrrahmen
  • einfache Montage und Umpositionierung ohne Werkzeuge
  • Beschichtung und kompletter Spender autoklavierbar und desinfektionsmittelbeständig
  • Farbgebung in der Firmenfarbe

HWG-Pflichttext Sterillium® med
HWG-Pflichttext Sterillium® classic pure

Beschichtungstalent Krevosol®

  • KREMER - PVC Wandhalterung ummantelt
  • KREMER - Beschichtete Aufhängung aus Edelstahl
  • KREMER - Ummantelt und beschichtete Metallteile in rot

Gleich 13 verschiedene Typen unseres zertifizierten Sondermaterials Krevosol®, einem Weich-PVC-Plastisol, gehören bei KREMER zum Sortiment, um kundenindividuelle Tauchteile zu fertigen und zu beschichten. Mit dem speziell für therapeutische Geräte und Krankenhauszubehör entwickelten und phthalatfreien Krevosol® 1649 können Metall-, Glas- und bestimmte Kunststoffteile biokompatibel, verletzungssicher, einreißfest und sehr beständig gegenüber Desinfektionsmitteln beschichtet werden. Darüber hinaus lässt sich Krevosol® optimal und brillant einfärben (38 Farben) und steht in 2 verschiedenen Oberflächen, matt und glänzend, zur Verfügung.

Für den Notfall z.B. einen plötzlich auftretenden Stromausfall im Krankenhaus, kann die Beschichtung mit Krevosol® zudem nachleuchtend ausgestattet werden. Damit beschichtete Tauchteile können auch bei schlagartiger und völliger Dunkelheit noch eine Zeit sehr gut gesehen werden und bieten Orientierung, wenn es darauf ankommt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die Krevosol-Datenblätter liefern alle wichtigen Informationen: kremer-tec.de/downloads.html
Sie benötigen Beratung, welcher Werkstoff der richtige für Ihr Projekt ist? Fragen Sie direkt heute unverbindlich Tauchteile von KREMER an.

Unser größter Ansporn? Zufriedene Kunden:

KREMER GmbH Gummi, Kunststoff, Fertigungstechnik hat 4,59 von 5 Sternen 248 Bewertungen auf ProvenExpert.com