×

Blog

StartseiteUnternehmenBlogTschüss, Servus und Aufwiedersehn!

Blogartikel

Tschüss, Servus und Aufwiedersehn!

In der jüngsten Ausgabe des KREMER-Newsletters (07.12.2023) kündigt der langjährige Geschäftsführer Gregor Hämel seinen Abschied an, während das Jahr 2023 zu Ende geht. Nach einer 35-jährigen Karriere bei dem Unternehmen plant er, sich neuen privaten Projekten und vor allem seiner Familie zu widmen. Die kommende Zeit soll genutzt werden, um abseits ausgetretener Pfade die Welt zu erkunden – eine Zeit, die er größtenteils mit seiner Frau im Wohnmobil verbringen möchte.

Gregor Hämel reflektiert mit Dankbarkeit über die vergangene Zeit bei KREMER, betont die Wertschätzung, die ihm und seiner Arbeit entgegengebracht wurde, und bedankt sich bei den treuen Kunden und zuverlässigen Lieferanten, die dem Unternehmen über viele Jahre die Treue gehalten haben. Besonders persönliche Momente und Begegnungen mit Kollegen und Kunden bleiben ihm in Erinnerung.

Der Geschäftsführer übergibt den Staffelstab mit Vertrauen an seinen langjährigen Mitarbeiter Tim Oettmeier, der bereits seit einem Jahrzehnt Teil des Unternehmens ist und ihn im Hintergrund tatkräftig unterstützt hat. Er ist zuversichtlich, dass Tim Oettmeier die Geschäfte erfolgreich weiterführen wird und bittet die Kunden und Lieferanten, ihm ebenfalls die gleiche Wertschätzung entgegenzubringen.

Für seine kommenden Abenteuer als leidenschaftlicher Camper plant er gemeinsam mit seiner Frau, ihre Erfahrungen auf ihrem Reiseblog "Aus Sicht eines Camperhundes" zu teilen. Dieser wird sich auf lohnenswerte Camping- und Stellplätze konzentrieren, wobei das Wohl der tierischen Begleiter im Vordergrund steht. Für alle, die auch mit Hund unterwegs sind, laden sie herzlich ein, ihren Empfehlungen auf dem Blog, auf Facebook oder Instagram zu folgen.

Der scheidende Geschäftsführer wünscht den Kunden, Lieferanten und dem Unternehmen weiterhin viel Erfolg und versichert, dass das Team von KREMER auch zukünftig unterstützend zur Seite stehen wird. Er verabschiedet sich herzlich und sendet Grüße für eine schöne Weihnachtszeit sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Teilen:

KREMER – der Spezialist für Elastomer- und Kunststoff-Produkte nach Zeichnung

KREMER wurde 1965 gegründet und gehört seit 1995 der REIFF-Gruppe an. Schwerpunkte von KREMER liegen in den Produktgruppen Dichtungen, O-Ringe und Formteile aus Gummi-, Kunststoff- und thermoplastischen Elastomeren. 2K-Produkte, Gummi-Metallverbindungen, Moosgummiprofile, Gummiprofile und Schlauchringe ergänzen das umfangreiche Lieferprogramm.

Pressekontakt: KREMER GmbH
Tim Oettmeier
Kinzigstr. 9
63607 Wächtersbach

Tel: 06053 – 61610

E-Mail: tim.oettmeier@kremer-tec.de

Nach oben