Become a supplier

Serienteile für Sport und Freizeit

StartseiteUnternehmenBranchenSport/Freizeit
Ansprechpartner

Ansprechpartner

Kunststoffteile für den BICONIC Golf-Caddy

Mit dem BICONIC Golf-Caddy aus dem Hause TiCad – dem Gewinner des reddot design award 2019 – baut Kremer sein Produktportfolio in der Sparte Sport & Freizeit weiter aus. 

KREMER ist beim BICONIC mit sieben Dichtungs- und Formteilen vertreten. Der Trolley verfügt über einen Deltagriff mit einem Überzug aus PVC-Sondermaterial in Perlstruktur-Optik. Das hat den Vorteil, dass der Griff besonders gut in der Hand liegt und auch bei Regen und Feuchtigkeit nicht rutschig wird. Die Teile werden als Tauchkappen gefertigt, weshalb keine zusätzlichen Werkzeugkosten in der Herstellung anfallen.

Die rutschfesten Taschenauflagen sind mit einer Gummimetallverbindung mit Kundenlogo ausgestattet. Die Feststellbremse für das Golfen am Hang verfügt über ein Gummiformteil aus EPDM. KREMER setzt dafür ein kundenspezifisches Mehrfachwerkzeug ein. Das Kunststoffformteil besteht aus ABS für einen passgenauen Sitz und eine ansprechende Oberflächenstruktur. 

Als Zubehörteil für den Biconic Golf-Trolley ist ein Scorekartenhalter erhältlich. Die Kunststoffteile des Halters stammen aus dem Hause KREMER. Sie sind in höchster Passgenauigkeit mit griffiger Oberfläche gefertigt und bestehen aus ABS und PA6-Kunststoff. Alle Teile sind aus nur einem Werkzeug gefertigt.

Flugbeschleuniger bei einem Gleitschirm

An einem Gleitsegel aus beschichtetem Nylon springen Paraglider von Berggipfeln und segeln je nach Windverhältnissen bis zu 100 Kilometer weit. Um einen Gleitschirm optimal steuern zu können, gehört unter anderem auch ein Flugbeschleuniger zur Ausstattung. Die Betätigung dieses „Gaspedals“ sorgt dafür, dass sich die vordere Kappe des Schirms senkt und sich die Geschwindigkeit von 35 auf 45 Stundenkilometer erhöht. Bei der Anfertigung dieses Flugbeschleunigers hatten die Hersteller von free-spee das Problem, den Beschleuniger sicher und flexibel zu justieren. Abhilfe schafften schließlich die Produktdesigner von Subraumstudio in Verbindung mit KREMER: Ein Silikon-O-Ring war die verblüffend simple Lösung.

Pfeilbremse für den Bogenschießsport

Ein mit einem Sportbogen geschossener Pfeil erreicht Geschwindigkeiten bis zu 300 km/h und wird beim Auftreffen auf Ziele aus Holz auf 0 km/h abgebremst. Die Pfeilbremse, die ein Bogenhersteller bei KREMER angefragt hat bewirkt, dass der Pfeil nicht so tief eindringt und der Bogenschütze ihn leichter wieder herausziehen kann. Es soll mit der Pfeilbremse außerdem verhindert werden, dass der Pfeil im Erdreich oder im Gebüsch verschwindet. Ausgehend von der Produktidee und einer Skizze wurde eine erste CAD-Konstruktion der Pfeilbremse von unserer Technik entwickelt. Der eingesetzte Werkstoff musste schlagfest, biegsam und ausreichend steif sein.

Herausgekommen ist ein Kunststoffformteil aus einem speziellen Kunststoffcompound mit Elastomeranteil. Ein EPDM-O-Ring ergänzt das TopHat® APS (Arrow Protection System) und verhindert, dass der Pfeils beim Auftreffen zerstört wird. Einen Film zum Pfeilstopper gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=MEtLQABbdCo

Podestabdeckung bei einem Klettergerüst

Spielplatzgeräte müssen besondere Anforderungen an Stabilität und Sicherheit erfüllen. Spielgerätehersteller müssen sehr viele Normvorgaben erfüllen im Hinblick auf Materialqualität und Schadstofffreiheit. Die Materialauswahl ist daher hoch relevant für die Qualität der Spielgeräte. Viele Aspekte wie Unfallgefahren, Haltbarkeit, Witterungs-Standhaftigkeit und andere Außeneinflüsse müssen berücksichtigt werden.

Die von KREMER gelieferten Podestabdeckungen mussten der Freibewitterung standhalten und durften nicht spröde oder bruchanfällig werden. Hier mussten auch die Windkräfte berücksichtigt werden, die auf die Verbindungselemente einwirken. Entsprechend hat sich KREMER für ein sehr flexibles Material entschieden. Der Werkstoff weist einen hohen Härtegrad auf, um die Durchbiegung beim Betreten der Abdeckung möglichst gering zu halten. Um dem Thema Vandalismus vorzubeugen wurde zusätzlich auf die Schlagfestigkeit geachtet. Der gewählte TPE-Werkstoff ist witterungsbeständig und widersteht Hitze, Nässe, Kälte und UV-Einstrahlung.

Unser größter Ansporn? Zufriedene Kunden:

KREMER GmbH hat 4,58 von 5 Sternen | 192 Bewertungen auf ProvenExpert.com